Arbeitssicherheitsschuhe

Einlagen und Schuhzurichtungen (z.B. Ausgleich von Beinlängendifferenzen usw...) für Arbeitssicherheitsschuhe unterliegen besonderen Anforderungen. Es ist sehr wichtig, dass darauf geachtet wird, dass die Schuhe mit den Einlagen und die angefertigten Umbauten der DGUV Regel 112-191 weiterhin entsprechen.


Wir arbeiten mit verschiedenen Anbietern von Sicherheitsschuhen zusammen und können Ihnen bei der Auswahl der Schuhe gerne behilflich sein, damit Sie weiterhin versicherungsrechtlich auf "sicheren Füßen" stehen.

Wir haben das "rund um sorglos Paket" für Sie. Von der Einlagenberatung über die Hilfe bei der Beantragung bis zur Schuhberatung.

 

Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung?

Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen

Termin mit Frau Bramlage unter Tel.: 05431 90704-23.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

 

 

 

Termin Online finden

Möchten Sie direkt im Kalender nach Ihrem Wunschtermin suchen und eine Terminanfrage per Mail stellen

Öffnet externen Link in neuem FensterTermin online finden

Bewertung

  

Sie waren mit unserem Service zufrieden?

Wir würden uns über eine positive Bewertung bei Google sehr freuen.

Bitte klicken Sie hier!